• Sonntag , 24 September 2017

Die beliebtesten Apple-Blogs Deutschland

Apple im Mittelpunkt: Top Apple-Blogs Teil 2 

Am Donnerstag, 21. Oktober haben wir euch bereits einige Apple-Blogs in Deutschland vorgestellt und zwar die, die das Wort „Apfel“ in ihrem Namen bereits zur Schau tragen. Heute möchten wir die TOP-Apple-Blogs weiter ergänzen durch weitere hochkarätige und informative Blogs rund um das Thema Apple. Also weiter geht’s mit unserer alphabetischen Liste der TOP Apple Blogs, darunter sind:

  • Giga Apple
  • Macerkopf
  • Maclife
  • Macwelt
  • .mactomster
GigaApple Logo Blog

Quelle: Giga Apple

GIGA APPLE gehört zur GIGA Themenwelt mit GIGA Android, GIGA Games, GIGA Software und GIGA Film und ist eins der größten deutschen Technik- und Gamesportale. Der Fokus von GIGA liegt neben dem redaktionellen Teil zu News, Test und Tutorials vor allem auf Video Content. GIGA Apple, mit Sitz in der Bundeshauptstadt Berlin, ist hervorgegangen aus der Website macnews.de und benm.at – mittlerweile können sie auf 15 Jahre Apple-Erfahrung zurückblicken. Auf der Unterseite GIGA APPLE werden Artikel, im Durchschnitt in elf Beiträgen pro Tag, in den Kategorien News, Anleitungen, Tests, Gebrauchtpreise, Mac, iPhone und iPad, Apps und Software gepostet. Zudem betreiben sie einen eigenen Shop, pflegen einen umfangreichen Blog und bieten in ihrem Forum Raum für Diskussion.

Giga Apple Website Blog

In den sozialen Kanälen führt YouTube vor (48.000 Abonnenten) Facebook (23.000 Fans), Twitter (9.950 Followers) und letztlich Google+ (172 Follower). Bekannt ist Giga Apple vor allem für Diskussionsfreudigkeit, die bei einem großen Fanpublikum punktet – sie kommentieren, was sie sehen – “oft mit einer Portion Humor und der nötigen Distanz zum Thema“. So, say hello to GIGA Apple!

Macerkopf Logo Blog

Quelle: Macerkopf

Macerkopf gilt als unabhängiges Magazin für Apple-Produkte und zählt ebenfalls zu den beliebtesten Apple Blogs im deutschsprachigen Raum. Die tagesaktuellen Themen mit durchschnittlich sieben Artikeln pro Tag sind in die Kategorien iPhone, iPod, iPad, Mac, Apple Watch und MacTrade Gutschein (mit denen ihr bares Geld beim Kauf eines Macs oder iPads sparen könnt) gegliedert und füllen so, die für alle Apple-Fanatiker benötigten Rubriken aus. Zudem werden regelmäßig Themen zu Apps, iTunes und aus der spannenden Gerüchteküche aufgenommen. Die tägliche und große Bandbreite liefert den technikbegeisterten und appleaffinen Lesern die Möglichkeiten alle Informationen schnell und konzentriert zu erlangen.

Macerkopf Blog Website

Besonders aktiv ist Macerkopf bei den mehrmals jährlich stattfindenden Apple Special Event, wobei sie mittels Live Ticker von den Keynotes berichten und somit ihre Leser schnellstmöglich über Neuigkeiten aus Cupertino informieren. Macerkopf, mit Sitz in Iserlohn, bedient unter anderem die Social-Media-Kanäle Facebook (19.400 Fans), Twitter (7.650 Follower) und Google+ (1.700 Follower) sowie YouTube (190 Abonnenten). Für Smartphone-User ist die Website angepasst und gut zu bedienen, eine mobile App gibt es allerdings nicht.

Mac Life Logo Blog

Quelle: MacLife

Maclife ist eigentlich eine auf Apple spezialisierte Fachzeitschrift. Neben dem monatlich erscheinenden Magazin „Mac Life“ (Druckauflage 38.000 Exemplare, 12 Ausgaben im Jahr, Einzelheftkosten: 5,90EUR) betreibt das dahinterstehende Medienunternehmen aber auch die gleichnamige News-Webseite maclife.de. Mit über 9.800 Twitter-Followern, 32.000 Facebook-Fans und 3 weiteren aktiven Social-Media-Kanälen umgibt sich Maclife mit einer großen Zahl treuer Leser. Kein Wunder, denn die Masse an gebotenem Content ist kaum zu überbieten. Neben den Hauptkategorien Mac, iPhone, iPad und Apps bietet Maclife auch eine eigene Rubrik für Tests von Produkten und sogar ein eigenes in-page maclife.de-Forum für den Meinungsaustausch tech-relevanter Themen.

Mac Life Blog Website

Das Magazin MacLife kostet über den Falkenmedia Online-Shop in der Printversion für die Ausgabe 12/2015 6,50 Euro. Man kann das Magazin auch im pdf-Format downloaden für 4,49 Euro. Das MacLife Magazin steht auch im iTunes Store zur Verfügung: Für 8,99 Euro pro Monat stehen den Nutzern alle Magazine während des Abo-Zeitraums im Mac-Life Kiosk zur Verfügung. Neben dem PDF- und Zeitschriften-Shop, wo es alle Versionen der Fachzeitschrift zu bestellen gibt, ist Maclife zusätzlich auf YouTube aktiv. Auf dem Kanal werden im Wochenrhythmus coole Videos veröffentlicht, die von Themen wie Produkttests, nützlichen Tipps bis hin zu Event-Zusammenfassungen reichen.

Macwelt Blog Logo

Quelle: Macwelt

Macwelt ist eine der größten Mac-Zeitschriften Deutschlands(verkaufte Auflage: 22.000, 12 Ausgaben im Jahr, Einzelheftkosten: 4,99EUR), die auch online stark aktiv ist und mit News, Tests und Ratgebern rund um den Mac und das iPhone informiert. Die Informationen werden kategorisch zu Apple & iMac, iPhone & iPad, News, Test und Ratgeber zugeordnet, in einem Diskussionsforum kann man sich zudem über die Macwelt mit Gleichgesinnten austauschen.

Macwelt Website Screenshot

Macwelt, mit Sitz in München, informiert täglich in durchschnittlich sieben Beiträgen. Die Print-Version Macwelt erscheint monatlich, täglich werden auf der Website auch Apple-Infos im „Morgenmagazin“ präsentiert. In der Social-Media-Welt hat der Apple-Blog in Facebook über 22.700 Fans, 5.160 Twitter-Follower und 3.000 YouTube-Abonnenten sowie über 2.500 Google+ Follower.

+++Update+++

Wir haben Euch mittlerweile alle unsere Anlaufstellen für Apple Blogs in Deutschland vorgestellt und möchten diese mit einem weiteren Update aktualisieren…

Mactomster Apple Blog

Quelle: Mactomster

.mactomster ist seit 2006 zum Thema Apple aktiv und berichtet in News, Tutorial, Reviews und Blogbeiträgen dazu. Hauptsächlich ist das Team von .mactomster im Bereich Services aktiv und bietet so z.B. für die Synchronisation von Mac und Mobiltelefonen via iSync die passenden Plugins an. Auch Updates, Softwarelösungen, Reparaturen oder Umbauten sind in der alltäglichen Arbeit von .mactomster für seine Kunden zu finden. In ihrem Blog selbst informieren Sie in den Kategorien App-Tipps, Tests & Reviews, Tutorials, iPhone, iPad, Watch, Mac, News und Stuff aus der Apple Welt.

Mactomster Apple Blog Screenshot

Der Auftritt von .mactomster wird durch diverse Social-Media-Kanäle erweitert: 521 Personen gefällt .mactomster auf Facebook, 851 Follower in Facebook, 10.316 Aufrufe des Google-Plus Profils und 35 YouTube-Abonnenten.

Das war unser zweiter Teil der besten Deutschen Apple-Blogs rund um das erfolgreiche kalifornische Unternehmen mit ihren faszinierenden und innovativen Produkten – die bei uns, identisch wie bei den vorgestellten Blogs zu einer Leidenschaft geworden ist und die uns tagtäglich neu überzeugen.

Wir hoffen, dass wir Euch damit eine gute Übersicht für aktuelle und informative News rundum Apple, iPhone, MacBook und Co bieten konnten. Letztendlich müsst ihr selbst entscheiden, welcher Schreibstil der Redakteure, welches Design oder weitere Aspekte euch am meisten zusagen und euren Lieblingsblog auswählen.

Sollten wir einen wichtigen Blog vergessen haben (außer unserem eigenen, dem Clappifieds Blog), der zur identischen Thematik informiert, sagt uns Bescheid, wir ergänzen ihn dann gerne.

Ansonsten dürfen wir auf Euer Feedback zur Blog-Sammlung gespannt sein.

Wer sind wir? Clappifieds.de ist der erste Marktplatz speziell für Apple-Produkte in Deutschland, Österreich und  der Schweiz. Auf unserem Kleinanzeigenportal gibt es eine Vielzahl von Apple-Produkten, die von Privatpersonen zum Verkauf angeboten werden – egal ob neu oder gebraucht, ob iPhone oder iPod, Mac oder Macbook bis hin zum Zubehör. Verkäufer können ihr altes iPhone o.a. kostenlos auf unserem Kleinanzeigenportal schnell und erfolgreich verkaufen – für die Käufer ist es eine gute Möglichkeit ein tolles Apple-Produkt zu einem Schnäppchen-Preis zu kaufen. In unserem Blog thematisieren wir aktuelle Apple-News und informieren unsere Portal-Nutzer über gute Verkaufsmaßnahmen und worauf man beim Kauf achten sollte.

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

  1. Die besten Apple-Blogs Deutschland
    3. November 2015 at 13:57 Antworten

    […] dürft ihr auf den Teil 2 mit weiteren informativen Apple-Blogs gespannt […]