• Mittwoch , 20 September 2017

Die beliebtesten Apple-Blogs Deutschlands

Wenn der Apfel schon im Namen steckt: TOP 6 „Apfel“-Blogs

Wer Apple und seine Produkte liebt, wird sicherlich auch das ein oder andere Mal auf einen der großen deutschen Apple-Blogs gestoßen sein. Echte Apple Fans wollen mehr als nur die neuen Features des neusten iPhones auf Apple.de zu studieren. Neben Neuigkeiten und Produktvorstellungen gibt es immer jede Menge zu Software, Apps und Hardwaretests zu berichten. Um auf dem deutschen Markt einen guten Überblick zu behalten, welche Blogs die neusten und relevantesten Nachrichten und Themen aufgreifen, haben wir für Euch unsere alphabetisch geordnete Liste der beliebtesten Apple Blogs in einer zweiteiligen Artikelserie zusammengestellt.

Im ersten Teil stellen wir euch heute die Apple-Blogs vor, die das Wort „Apfel“ direkt in ihrem Namen tragen, darunter sind:

  • Apfelcheck.de
  • Apfeleimer.de
  • Apfellike.com
  • Apfelnews.de
  • Apfeltalk.de
  • Apfelpage.de
  • Apfel-tv.de
  • Apfelticker.de
Apple-Blog: Apfelcheck Logo

Quelle: Apfelcheck

 

Apfelcheck ist ein Blog mit Sitz in Köln, der die komplette Apple-Produktpalette testet und in seinen Reviews jedes Detail bilderreich protokolliert. Darüber hinaus bietet Apfelcheck seinen Lesern zahlreiche Tutorials zu iOS und OS X. Ein weiterer großer Teil ist der Tutorial-Bereich über die sogenannte NAS-Speicherung, speziell ausgelegt auf das Unternehmen Synology. Ausführliche Anleitung machen diesen Bereich so gut wie einzigartig in der Welt der Apple-Blogs. Die tagesaktuellen News und Tests rund um Apple werden abgerundet durch ausgewählte Produkttests zu anderen Produkten wie z.B. Kameras von Canon.

Website Apfelcheck, Apple-Blog

Apfelcheck.de ist auf zahlreichen Social-Media-Kanälen aktiv: Facebook (4.550 Fans), Twitter (1.200 Follower), YouTube (211 Abonnenten), Instagram (188 Abonnenten). Vor allem aber pflegt Apfelcheck die erste große Google+ Community mit über 5.700 Mitgliedern. Hier treffen in über 20 Kategorien aktive User auf viele Diskussionen zusammen, zu denen jeder Apple- und Tech-Liebhaber herzlich eingeladen ist. Apfelcheck.de bietet zudem für alle diejenigen, die sich gerne rund um das Thema Apple auf dem Laufenden halten wollen eine eigene App. Täglich werden durchschnittlich rund sieben Blogbeiträge in den einzelnen Kategorien News, iPhone/iPad, Mac, Apple Watch und Tutorials veröffentlicht.

 

Apfeleimer

Quelle: Apfeleimer

Apfeleimer ist einer der größten Apple Blogs in Deutschland und informiert zu aktuellen Geschehnissen und Neuigkeiten aus der Apple-Gerüchteküche. Darüber hinaus gibt es Testberichte zu neuen Produkten wie z.B. Apple-kompatiblem Zubehör und Apps. Apfeleimer ergänzt das umfassendes News-Portfolio mit Beiträgen zum geeigneten Handyvertrag bzw. Handytarif oder vergleicht iPhone-Preise ohne Vertrag.

Apfeleimer Website, Appel-Blog

Das Team des Apple-Blogs aus Schwetzingen verteilt die News in die Kategorien iPhone 6, iPhone 6s, Gerüchtesammlung zum iPhone7, Apple Watch und iPad, zudem gibt es ein Forum das zu Diskussion und Informationstausch anregen soll. Apfeleimer veröffentlicht täglich durchschnittlich zehn Beiträgen. Tolles Zusatz-Feature ist die Möglichkeit sich in Echtzeit apfeleimer-News per WhatsApp auf das eigene Smartphone senden zu lassen – kostenfrei! Auch die Social-Media-Kanälen haben eine große Fangemeinde mit 22.900 Fans in Facebook, 6.600 Twitter-Followern, 452 Follower in Google+ sowie nahezu 500 Abonnenten des eigenen YouTube-Kanals.

Apfellike, Apple-Blog

Quelle: Apfellike

Apfellike ist ein weiteres deutschsprachiges Magazin zu Apple, Technik und Web. Der Content setzt sich aus Reviews zu Technik- und Appleprodukten, Apps und anderem Zubehör zusammen – aber auch die Gerüchteküche und allgemeine Applenews werden thematisiert. Die Leser bekommen täglich durchschnittlich vier neue Artikel in den Kategorien Video, Apple, Apple Watch, Google und Review geboten.

Apfellike Screenshot

Außerdem haben die Macher einen Livestream für die Keynote-Events eingerichtet und bieten anschauliche Videobeiträge sowie Serien. Wer sich gerne über toll gemachte Videos zu Apples neusten Geräten informiert kommt bei Apfellike voll auf seine Kosten, anders lassen sich fast 25.000 Youtube Fans nicht erreichen. Hinter Apfellike steht ein junges Team, mit Sitz in Buxtehude, die sich mittlerweile eine große Fangemeinde angesammelt haben: Facebook (23.500 Fans), YouTube mit über 24.400 Abonnenten und Twitter mit 3.200 Followern.

Apfelnews, Apple-Blog

Quelle: Apfelnews

Apfelnews ist seit Dezember 2008 aktiv und informiert die Leser in täglich durchschnittlich sechs Beiträgen über News zu Apple, der Schwerpunkt liegt auf der Berichterstattung zu iPhone, iPad, Macs und dem Apple TV. Aber auch Anleitungen, App-Reviews, Hilfestellung, Produkttests und Leitfäden werden von Apfelnews, mit Sitz in Falkensee, informativ und gründlich aufbereitet.

Apfelnews Website,Appel-Blog

Apfelnews ist auf Facebook (16.400 Fans), Twitter (5.700 Follower) und Google+ (456 Follower) aktiv. Besonders hervorzuheben ist bei Apfelnews, dass sie auf der Website Handytarife vergleichen und tagesaktuelle Deals anbieten. Apfelnews bietet den Nutzern eine kostenlose iOS-App mit ansehnlichen und topaktuellen Informationen im Bereich Apple Lifestyle und vielem mehr.

Apfeltalk Logo, Appel-Blog

Quelle: Apfeltalk

Apfeltalk darf als eine der größten deutschen Apple-Communities selbstverständlich nicht in der Liste fehlen. Ihr Online-Blog, das sogenannte Apfeltalk-Magazin ist in viele interessante Kategorien aufgeteilt, unter anderem gibt es Artikel über News, iDevices, Macs und vieles mehr. In dem Bereich „ein Blick über den Tellerrand“ veröffentlicht Apfeltalk auch alle anderen Tech-News, die weniger mit Apple zu tun haben. Mit über 12.000 Followern auf dem Haupt-Twitterchannel und über 11.000 Facebook-Fans hat Apfeltalk eine große und treue Social-Media Fanbase.

Apfeltalk Website, Appel-Blog

Apfeltalk betreibt auf ihrer Seite ein viel besuchtes In-Page-Forum, wo sich die Community über alle möglichen Apple-relevanten Themen austauscht. Das i-Tüpfelchen bietet Apfeltalk aber mit ihrem wöchentlichen Live-Videopodcast: „Apfeltalk LIVE!“. Zu speziellen Events (z.B. der Keynote) und jeden Freitag um 21.00 Uhr senden die Moderatoren live aus ihrer Videowerkstatt und berichten über interessante Themen aus der Apple-Welt. Die Sendungen können auch auf dem Apfeltalk-Youtubekanal (2.731 Abonnenten) angesehen werden. Neben der hauseigenen Apfeltalk-App für iOS bietet Apfeltalk auch seit neustem die Möglichkeit, Nachrichten über Whatsapp direkt auf’s Smartphone zu bekommen. Apfeltalk kann zudem auf eine große Fanbase schauen: über 11.600 Facebook-Fans, 12.800 Twitter Follower und 595 Follower bei Google+.

 

Apfelpage Logo, Apple-Blog

Quelle: Apfelpage

Der Slogan von Apfelpage nicht nur lesen, sondern informieren“ sagt eigentlich schon alles. Mit über 9.500 Fans bei Facebook und 3.800 Followers bei Twitter ist die seit Oktober 2011 aktive Webseite Apfelpage bekannt für hochwertigen Content und brandneue News. Die Seite bietet dem Leser ein sehr übersichtliches Page-Design und ist durch Produktdifferenzierungen zu iPhone, iPad, Mac, Watch und Software einfach strukturiert. Neben den Produktkategorien bietet Apfelpage zusätzliche Seiten für neuste Gerüchte sowie Apps.

Apfelpage Website, Apple-Blog

Ebenfalls sehr lesenswert ist der Bereich „Kolumnen“, ein reger Bereich für Meinungsaustausch sowie gute Diskussionsmöglichkeiten über alle möglichen Tech- und Apple-Themen. Zusätzlich gibt es für alle iOS-Nutzer die offizielle Apfelpage-App kostenlos im App-Store.

+++Update+++

Im Vorfeld möchten wir uns für die zahlreichen positiven Rückmeldungen zu unserem Blog „Die besten Apple Blogs Part 1“ bedanken.

Bevor wir Euch nun mit weiteren tollen Apple-Blogs aus Deutschland versorgen, möchten wir unseren Part 1 aktualisieren und mit einem weiteren Blog ergänzen, der den „Apfel“ schon im Namen trägt und bei der Apple-Community beliebt ist.

Apfel-TV

apfel-tv-logo-apple-tv

Quelle: ApfelTV

 

Apfel TV informiert zu einem Großteil – wie der Name schon sagt – informativ und umfangreich auf den einzigen Fernseher aus dem Hause Apple: dem Apple TV.  In der Kategorie Apple TV informieren die Autoren über die unterschiedlichen Generationen des Fernsehens, aber auch Alternativen und Jailbreak werden in einer eigenen Kategorie vorgestellt. Ende Oktober, d.h. im Laufe der Woche soll der Verkaufsstart des Apple TV 4 sein: hierüber informiert der Blog Apfel TV umfassend und stellt die neue „Revolution für das Wohnzimmer“ genauer vor. Jeder der mit dem Gedanken spielt, sich ein Apple TV 4 zuzulegen, sollte sich im Vorfeld auf  einlesen – er ist mit Sicherheit danach ausreichend informiert, dass beim Kauf nichts mehr schiefgehen kann.

apfel-tv

Auf der Kategorieseite Apple TV Preisvergleich werden die Leser über unterschiedliche Preise auf den Portalen informiert, sodass man jederzeit die günstigste Alternative findet. Auch das iCar, das wöchentlich mit neuen News und Gerüchten angeheizt wird, wird in einer eigenen Rubrik thematisiert. Auf dem Social-Media-Kanal Facebook hat Apfel TV über 3.100 Fans.

Ein weiteres Update zu unserm Apple-Blog Teil 1:

Apfelticker

22637_323602165756_1237413_n

Quelle: Apfelticker

Auch Apfelticker trägt den Apfel direkt im Namen und stellt im Vergleich zu den anderen Blogs die Inhalte zahlreicher Apple-Blogs gebündelt über ein RSS-Feed zusammen. Das News-Portal wird von Torsten Schikowsky aus Berlin betrieben und insgesamt werden 250 Kanäle – auch alle bereits vorgestellten – gebündelt. Um hier den Überblick nicht zu verlieren, kann man im Layout genau festlegen welche Informationen man möchte und wie diese dargestellt werden sollen. Auch die iTunes Charts des gewünschten Landes (D, AU, CH, USA) werden abgebildet. In Facebook hat das Newsportal 312 Fans.

apfelticker screenshot

Pro Tag kommen über 200 News der 250 Portale zusammen, in Summe sind bereits 507.837 Artikel im Archiv.

Ihr könnt Euch also sicher sein, wer den Überblick über die große Anzahl an News auf Apfelticker behält, ist komplett umfassend über die Apple-Welt informiert. Wir wünschen viel Spaß…

Das war unser erster Teil der besten Deutschen Apple-Blogs rund um das erfolgreiche kalifornische Unternehmen mit ihren faszinierenden und innovativen Produkten – die bei uns, identisch zu den vorgestellten Blogs zu einer Leidenschaft geworden sind und die uns tagtäglich neu überzeugen.

Wir hoffen, dass wir Euch damit eine gute Übersicht für aktuelle und informative News rundum Apple, iPhone, MacBook und Co bieten konnten. Sollten wir einen wichtigen Blog vergessen haben, der zur identischen Thematik informiert und den „Apfel“ auch direkt in seinem Namen trägt, sagt uns Bescheid, wir ergänzen ihn gerne.

Ansonsten dürft ihr auf den Teil 2 mit weiteren informativen Apple-Blogs gespannt sein…

Wer sind wir? Clappifieds.de ist der erste Marktplatz speziell für Apple-Produkte in Deutschland, Österreich und  der Schweiz. Auf unserem Kleinanzeigenportal gibt es eine Vielzahl von Apple-Produkten, die von Privatpersonen zum Verkauf angeboten werden – egal ob neu oder gebraucht, ob iPhone oder iPod, Mac oder Macbook bis hin zum Zubehör. Verkäufer können ihr altes iPhone o.a. kostenlos auf unserem Kleinanzeigenportal schnell und erfolgreich verkaufen – für die Käufer ist es eine gute Möglichkeit ein tolles Apple-Produkt für ein Schnäppchen-Preis zu  kaufen. In unserem Blog thematisieren wir aktuelle Apple-News und informieren unsere Portal-Nutzer über gute Verkaufsmaßnahmen und worauf man beim Kauf achten sollte.

Ähnliche Beiträge