• Dienstag , 25 April 2017

Starbesetzter iPhone-Werbespot: „Ridicously Powerful“ & „Hey Siri”

Apple hat auf seinem YouTube-Kanal zwei neue Werbespots für das aktuelle iPhone 6s und iPhone 6s Plus vorgestellt. Dabei setzt Apple – wie in einigen vorangegangenen Spots – auf Startbesetzung. Apple punktet in den Werbespots mit Spaß und tollen Bildern und Eindrücken in einer kurzen Zeitspanne.

„Ridicously Powerful“

Im Spot „Ridicously Powerful“ werden zahlreiche Funktionen des iPhones gezeigt und Regisseur Jon Favreau, der u.a. bei Iron Man mitgewirkt hat, spielt im Clip mit.

Der Spot beginnt mit einer Motorradfahrt bei der das iPhone als Tacho dient, anschließend erfolgt eine Zahlung per Apple Pay und ein 3D-Rennen wird gespielt. Die schnelle Apple Software wird auch bei der Geschwindigkeit der Kamera verdeutlicht – so ist es kein Problem ein Baseball-Abschlag festzuhalten. Aber auch musikalische Facetten kommen zum Vorschein: die Gitarre kann mit dem iPhone gestimmt werden oder einen Amateurfilm im Wald gedreht werden.

„Hey Siri”

Im Werbespot „Hey Siri” geht es konkret um Apples Spracherkennungssystem und wie dies sinnvoll und vielseitig im Alltag eingesetzt werden kann. Prominente Unterstützung gibt es von der Hollywood-Schauspielerin Penélope Cruz. Apple demonstriert im Werbespot gekonnt die Vorzüge des schnellen Chipsatzes und dem praktischen Nutzen von Sprachassistentin Siri. Siri unterstützt z.B. Frau Cruz beim Kreuzwort-Rätsel, beim Modellbau oder auf der Suche nach einem Coffeeshop in der Nähe.

Sich die kurzen Clips anschauen, lohnt sich definitiv – zudem darf man gespannt sein, mit welcher prominenten Unterstützung Apple als nächstes punktet.

Beitragsbild: Quelle: Flickr, Kārlis Dambrāns, Apple iPhone 6s

💡 Wusstest Du schon, dass es auf unserem Kleinanzeigenportal Clappifieds.de eine Vielzahl von Apple-Produkten gibt, die von Händlern in deiner Umgebung zum Verkauf angeboten werden – egal ob neu oder gebraucht, ob iPhone oder iPod, Mac oder Macbook bis hin zum Zubehör.

Ähnliche Beiträge