• Samstag , 22 Juli 2017

Clappifieds.de-Relaunch: was hat sich geändert?

Der Relaunch des Kleinanzeigenportals www.clappifieds.de stand am 04.03.2016 an und umfasste neben einem ganz neuen Website-Design viele neue Dinge und Änderungen.

Hier noch mal ein paar kleine Einblicke in die neue Seite und zeigen euch, was euch ab nun erwartet!

  1. Neues Logo

logo_transparent_big

Auch wenn wir es schon offiziell vorgestellt haben – mit dem Redesign kommt ein neues Logo für das Apple-Kleinanzeigenportal. Dieser schöne Mix aus Schwarz und „Royalblue“ wird von nun an den Platz über unserem Website-Header einnehmen.

 

  1. Kategorien

 kategorien

Um die Navigation zu vereinfachen haben wir die Haupt- und Unterproduktkategorien im Header der Homepage untergebracht. Der Nutzer kann nun schnell und direkt nach seinem Lieblings-Apple-Produkt stöbern.

 

  1. Wer sucht, der findet.

suchfunktion

Die Suchfunktion wurde grundlegend verbessert und erscheint in neuem Design. Nun ist es super einfach mit simplen Suchbegriffen genau die Ergebnisse zu erzielen, die man sucht. Neben einfachen Keywords bleibt selbstverständlich die Eingrenzung nach Postleitzahlen-Gebiet und des Radius erhalten!

erweiterte suche

Unter anderem wurde auch endlich eine erweiterte Suche auf der Startseite implementiert. Diese ist für diejenigen, die es ganz speziell haben möchten. Ihr wollt nur gebrauchte/neue Geräte angezeigt bekommen zu einem bestimmten Preis? Kein Problem, die neue Suchfunktion macht es ganz einfach möglich.

 

  1. Info-Symbole

symbol1symbol2

symbol3symbol4

symbol3symbol5

Durch kleine Symbole geben wir euch schon in der Suchübersicht einige Details über die Anzeige und das Produkt selbst.

Insgesamt gibt es drei Symbole die Auskunft darüber geben ob der User z.B. eRated-verifiziert ist, die Seriennummer des Apple-Produkts in seiner Anzeige angegeben hat, oder ein gewerblicher Händler ist.

 

  1. Sofort verkaufen oder lieber eine Anzeige inserieren

mresell_anzeigeaufgeben

Die Wahl liegt regelrecht bei dem Verkäufer selbst. Ihr könnt entscheiden, ob ihr lieber eine lokale Kleinanzeige (natürlich kostenlos) für euer Gerät aufgeben möchtet, oder euer Gerät direkt an unseren Partner mResell verkauft. Falls ihr keine Geduld bzw. vielleicht einfach keine Zeit habt oder ihr euch nicht privat mit einem Käufer treffen möchtet, könnt ihr euch über mResell ein unverbindliches Angebot für euer gebrauchtes Apple-Produkt machen lassen. Selbstverständlich geht dies auch noch nachdem bereits eine kostenlose Anzeige geschaltet wurde.

 

  1. eRated-Verifizierung

erated_profil

Das Verifizierungssystem haben wir zwar schon vor einigen Tagen eingeführt, dennoch verdient es auch als neues Feature nochmal eine Erwähnung für den Relaunch.

Durch die Verknüpfung mit verschiedenen Social-Media- und anderen Plattformen wie ebay oder Amazon kann der Clappifieds-Nutzer sein Profil individuell verifizieren und erhält somit einen „Trust Score“, der letztendlich die Vertrauenswürdigkeit für das Profil darstellt. Hierdurch wird die Interaktion zwischen den Nutzern erheblich sicherer und authentischer gemacht. Nutzer haben beim Kauf und Verkauf ein besseres Gefühl und auch Betrugsfällen wird etwas vorgebeugt.

  1. Neues Profil- und Anzeigendesign

profil

Das Design und die Handhabung der Clappifieds-Profile und Anzeigen wurde deutlich verbessert und verschönert. Die User können neben eigenen Profilbildern auch ein persönliches Hintergrundbild für ihr Profil auswählen und in ihrem Account ganz einfach ihre Anzeigen und alle ein- bzw. ausgehenden Nachrichten verwalten.

Wir hoffen euch wird Clappifieds 2.0 gefallen und würden sagen

“Alles, was sich geändert hat, ist alles.”

Ähnliche Beiträge