• Mittwoch , 16 August 2017

Erste Besitzerin eines Roségoldenen iPhone 6s entdeckt!

Auch wenn alle Vorbesteller des neuen iPhone 6s eigentlich noch mindestens bis zum offiziellen Release am Freitag auf die Auslieferung warten müssen, hat es eine glückliche AT&T-Kundin aus San Diego geschafft, dass iPhone 6s Roségold schon einige Tage früher zu erhalten!

Der Twitter-User @MoonshineDesign postet kürzlich dieses Bild des neuen iPhone 6s in der Farbe Roségold und ihrem in der Tat sehr süßen Hund. Aus ihren Tweets konnte man herauslesen, dass sie Kunde bei AT&T ist und das iPhone dort bestellt wurde.

 

Der Twitter-User teilte diese Bilder des Geräts und gab sogar Benchmark-Tests mit an. Somit soll das iPhone 6s im Single-Core-Test 2413 Punkte erreicht haben, damit schlägt es sogar das iPad Air 2! Im Multi-Core-Test erreichte es anschließend einen Wert von 4795. Die Geekbench Ergebnisse bestätigten auch die Tatsache, dass 2GB RAM Speicher verbaut sein sollten.

Der offizielle AT&T-Twitteraccount gratulierte sogar der Kundin und ihrem Hündchen für diesen frühen Besitz des eigentlich noch unveröffentlichten Geräts.

Gestern morgen wurde zudem von Apple bestätigt, dass weltweit alle iPhone 6s im Online-Vorverkauf ausverkauft sind. Nun kann man also nur noch vor einem Apple Store das Zelt aufschlagen um noch schnell ein Exemplar des neuen iPhone 6s zu ergattern.

 

Ähnliche Beiträge