• Freitag , 23 Juni 2017

Google Maps für Apple Watch verfügbar

Navigation am Handgelenk: Google Maps

Letzte Woche kam es zu einem Update von Google Maps für iOS: Der führende Kartendienst Google Maps ist erstmals auf der Apple Watch nutzbar, um unterwegs Navigationsanweisungen zu bekommen. Auch geschätzte Ankunftszeiten für verschiedene Verkehrsmittel und aufgelistete Geschäfte, Hotels und Restaurants mit direkter Anruf-Funktion werden aufgezeigt.

Im Vorfeld kam es zu harscher Kritik an Apple’s eigenem Kartendienst Apple Maps, der gravierende und peinliche Fehler hatte und Apple-CEO Tim Cook auch zu einer öffentlichen Entschuldigung zwang.

Nach dem Update stehen auf der Watch nun beide Kartendienste zur Verfügung, Unterschiede gibt es allerdings dennoch: Apple macht die Anwender durch ein leichtes Klopfen aufmerksam, dass sie abbiegen müssen; während Google vorerst nur mit einer scrollbaren Liste arbeitet.

Wir wünschen allen Anwendern viel Spaß beim „Durch-die-Welt-navigieren-lassen“ 😉

GoogleMaps-auf-der-Apple-Watch

Google Maps versorgt euch fortan auch auf der Apple Watch mit Navigationshinweisen. (Quelle: netzwelt)

Quelle: Pixabay, charlie 0111,Lizenz CC0 Public Domain

Ähnliche Beiträge