• Donnerstag , 17 August 2017

Google Maps: iOS Update ermöglicht Offline-Navigation

Für Android Nutzer waren diese Funktionen bereits einen Monat verfügbar, das gestern bekanntgegebene Google Maps Update für iOS beinhaltet nun auch die zwei neue Features:

Offline-Navigation: Google Maps beginnt mit dem Ausrollen der Offline-Navigation für iOS-Nutzer, das dann auch Informationen über lokale Unternehmen bereithält, wie z.B. die Stoßzeiten für Geschäfte und Restaurants. Dieses System funktioniert ähnlich wie Googles Verkehrsübersicht, nämlich auf Basis von Standortdaten der Nutzer.

Aktuelle Benzinpreise: Plant man eine Reise mit Google Maps, werden die Benzinpreise von Tankstellen auf der Route angezeigt. Man kann also während der Fahrt vergleichen und entscheiden wo man (günstiger) tanken möchte. In Europa ist diese Funktion noch nicht verfügbar, wann es bei uns verfügbar sein wird steht noch nicht fest.

💡Wusstest Du schon, dass Clappifieds.de das erste Kleinanzeigenportal nur für Apple Produkte ist?

Beitragsbild: Quelle: Pixabay, FirmBee, Lizenz CC0 Public Domain

Ähnliche Beiträge