• Donnerstag , 27 April 2017

Apple erneut wertvollste Marke der Welt  – 170 Milliarden US-Dollar und vor Google

Die jährlich veröffentlichte Liste der „Best Global Bands“ von Interbrand der wertvollsten Marke der Welt wurde Anfang der Woche veröffentlicht – nicht zur großen Überraschung aller ist Apple zum dritten Mal in Folge die wertvollste Marke der Welt und hat seinen Vorsprung erneut deutlich ausgebaut. Das Interbrand-Ranking gibt es nun bereits seit 13 Jahren, Apple konnte über diesen Zeitraum seinen Markenwert um das 15fache auf aktuell 170,3 Milliarden US-Dollar erhöhen. Allein zum Vorjahr ist der Markenwert um 43% gestiegen. Für Tim Cook dürfte dies eine Bestätigung seiner Strategie sein und ihn in seinem Arbeiten bekräftigen. Die Macht von Apple war auch am Launch es neuen iPhone-Modells zu erkennen, welches am ersten Wochenende bereits über dreizehn Millionen mal verkauft wurde! Aber auch die vielen Markteinführungen und Veröffentlichungen in diesem Jahr dürften zum Erfolg von Apple beigetragen haben: im April die Apple Watch, die gestern in einer neue Edition gemeinsam mit Hermès auf den Markt gebracht wurde, vor Kurzem das neue iPhone 6s und 6s Plus, sowie im November die geplante Vorstellung des iPad Pro und Apple TV 4. Der Konkurrent Samsung konnte seinen Markenwert in etwa halten und landet auf Platz 7.

Google ist die zweitwertvollste Marke

Platz 2 des Interbrand-Ranking „Best Global Brands“ belegte Google, ebenso wie im Vorjahr mit einem Wachstum von 12% auf einen Markenwert von 120,3 Milliarden US-Dollar. Coca-Cola, der von 2003 bis 2010 unangefochtener Spitzenreiter im Ranking war, belegt auch dieses Jahr Platz 3 mit 78,4 Milliarden US-Dollar Markenwert, allerdings im Vergleich zum Vorjahr einem Minus von -4%. Die größten Verlierer im diesjährigen Ranking waren Nokia und Nintendo, die sogar aus der TOP 100 geflogen sind. Neben den Treppchen-Platzierten gibt es aber auch „Top Riser“, die einen starken Anstieg im Markenwert verzeichnen können – hierzu zählen Amazon (Platz 10) und Facebook (Platz 23).

Deutsche Konzerne ebenfalls im Ranking

Aber auch deutsche Konzerne befinden sich im Ranking der größten Markenwerte: So belegt Platz 11 der bayrische Autohersteller BMW, gefolgt von Mercedes-Benz auf Platz 12. Der mächtigste Automobilhersteller des Vorjahrs Volkswagen (VW) musste aufgrund des Abgasskandals einen deutlichen Verlust einstecken: Sein Markenwert sang über diesen kurzen Zeitraum seit Bekanntgabe der Manipulationen bereits um minus -9%.

Top Marken 2015 Interbrand

(Quelle: Interbrand)

Beitragsbild: Quelle: Pixabay, tookapic, Lizenz CC0 Public Domain

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

  1. Apple Krise: Microsoft vs. Apple - Clappifieds.de
    27. November 2015 at 11:42 Antworten

    […] wichtige Wende hat Apples Erfolgsgeschichte einschneidend geprägt und dazu beigetragen, dass Apple derzeit als die wertvollste Marke der Welt […]