• Mittwoch , 28 Juni 2017

iOS 9.1: Neuheiten im Überblick

Update bei iOS 9.1 und OS X 10.11 El Capital

iOS 9.1 ist ab sofort für Besitzer von iPhone, iPad und iPod touch verfügbar und Apple hat somit die finale Version seines Betriebssystems präsentiert, das nun zum Download bereitsteht.

Die Neuerungen bei iOS 9.1 im Überblick:

Für Emojis-Fan gibt es eine tolle Nachricht: über 150 neue Emojis – darunter auch der langersehnte Mittelfinger-Emoji.  Zudem ist in unseren Augen eine wichtige Neuerung das überarbeitete Live-Foto-Feature, das automatisch erkennt ob das iPhone angehoben oder gesenkt wird und daraufhin die Aufnahme unterbricht. Auch eine verbesserte Stabilität bei CarPlay, Musik, Fotos, Safari und Suche sowie eine verbesserte Leistung in der Multitasking UI.

newemoji

Quelle: Futurezone

Probleme aus der Vorgänger-Version wurde behoben, darunter die Monatsansicht im Kalender, die vorher gelegentlich nicht mehr reagierte, das zum Teil verhinderte Starten des Game Center, das vergrößerte Anzeigen von App-Inhalten, das Anzeigen einer falschen Anzahl von ungelesenen E-Mails sowie das Problem, dass manche Mails in den Mailsuchergebnissen nicht gefunden bzw. angezeigt wurden. Da bei manchen Netzbetreibern Aktivierungsfehler entstanden sind und einige Apps am Aktualisieren gehindert wurden, hat Apple mit dem neuen Betriebssystem-Update entgegengewirkt.

iOS 9.1 ist Voraussetzung für die neue Apple-TV 4 Box und unterstützt das kommende iPad Pro.

Update El Capitan OS X 10.11 mit Fehlerbehebung für Office-Anwendungen

Auch das veröffentliche Update OS X 10.11 El Capitan – ein Monat nach dem ersten Release – soll einige Fehler behoben haben, z.B. den Installationsablauf und da Absturzproblem bei den Office-2016-Anwendungen (Excel und Outlook). Zudem wurde das Verschwinden von Serverdaten und der damit verbundene Streik beim Mailversand gefixt.

Die Updates können Over-the-Air oder über iTunes eingespielt werden.

Beitragsbild: Quelle: Futurezone

Wer sind wir? Clappifieds.de ist ein Kleinanzeigenportal für Apple Produkte, die in Ihrem Blog aktuelle Themen rund um Apple und ihre Produkte präsentieren. Wir möchten unsere Nutzer ausreichend informieren, um sie beim kostenlosen Verkaufen bzw. Kaufen von Apple Produkte auf unserem Kleinanzeigenportal bestmöglich unterstützen zu können und ein transparentes Verfahren anbieten.

Ähnliche Beiträge