• Dienstag , 25 April 2017

iPhone 5s Display tauschen

Wenn das Display deines iPhone 5s zersprungen ist oder der Touchscreen nicht mehr reagiert bzw. schwarz bleibt, ist das noch kein Grund dein iPhone 5s zum „Alten Eisen“ zu schmeißen. Eine Reparatur bzw. ein Tausch des Displays reichen meist schon aus! Daher zeigen wir Euch heute, wie ihr das iPhone 5s Display zuhause selbst tauschen könnt.

Werkzeug für den Displaytausch am iPhone 5s

Quelle: Amazon

Quelle: Amazon

GIGA Fixxoo bietet auf Amazon ein komplettes Reparatur-Set für das iPhone 5s mit originalen Bauteilen an, samt Werkzeug. Die Kosten für das Komplett-Set, mit sehr guten Bewertungen, liegen bei 99,95 Euro.

Anleitung zum Displaytausch am iPhone 5s

GIGA Apple hat gemeinsam mit dem Reparatur-Experten iDoc ein Video auf YouTube, in dem der Displaytausch am iPhone 5s vorgemacht wird.

Damit man die Schritte nach und nach durchführen kann, haben wir diese für Euch hier noch einmal gelistet:

  • Gehäuseschraube entfernen: Mit dem Pentalobe-Schraubendreher entfernt man die beiden Schrauben links und rechts vom Lightning-Anschluss an der unteren Gehäuseseite.
  • Display anheben: Befestige einen Saugnapf über dem Home-Button. Beim Anheben musst du gleichzeitig ein Hartplastik-Plektrum unter dem Displayrahmen einfügen. Falls dein Display stark beschädigt ist, klebe es im Vorfeld mit Paketklebeband ab, damit Du keine einzelnen Scherben hast. Achte darauf, dass Du das Display nicht mehr als 2cm anhebst, da es noch mit dem Home-Button-Kabel befestigt ist.
  • Home-Button-Kabel trennen: Du musst die silberne Abdeckung über dem Home-Button entfernen und den Kontakt vom Stecker trennen. Wenn es entfernt ist, kann man das Display anheben.
  • Stecker lösen: Entferne nun die vier Philips-Schrauben der silbernen Abdeckung und hebe dann die Abdeckung ab. Löse anschließend vorsichtig die drei Stecker für Touchscreen, LCD und Frontkamera.
  • Hörmuschel entfernen: Auf der Rückseite der Displayeinheit ist die Hörmuschel angebracht, von der man ebenfalls beide Schrauben entfernen muss. Danach kann man die Abdeckung anheben, muss allerdings noch an zwei Stellen den Haken vorsichtig anheben
  • Front-Kamera/ Sensor herausnehmen: Das geschieht, indem man den Kabelsatz entfernt und ihn so faltet, dass die Kamera über der Rückplatte liegt.
  • Rückplatte abnehmen: Hier muss man ebenfalls wieder fünf Schrauben entfernen, die die Metallabdeckung befestigen. Anschließend nimmt man die Rückplatte heraus.
  • Home-Button entfernen: Schraube entfernen und den Metallkontakt lösen. Dann muss die Gummierung des Home-Buttons abgehoben werden.

Langsam aber sicher geht es an das neue Display:

  • Neues Display vorbreiten wie im Video dargestellt
  • Home-Button anbringen: Du musst den Home-Button wieder richtig anbringen, dabei muss der Kabelsatz richtig liegen. Anschließend kommt die Abdeckung drauf und wird verschraubt.
  • Rückplatte anbringen und verschrauben
  • Kamera/ Sensor Kabelsatz anbringen
  • Hörmuschel anbringen und verschrauben
  • Display anschließen: alle Stecker wieder anbringen und das iPhone starten. Überprüfe dann das LCD, Touchscreen, Näherungssensor, Frontkamera und Hörmuschel. Anschließend die Abdeckung verschrauben.
  • Home-Button-Kabel anbringen
  • Display anbringen: vorsichtig das Display herunterklappen und richtig einhaken. Anschließend die Gehäuseschrauben befestigen

So, fertig! Viel Spaß mit Eurem reparierten iPhone 5s!

💡 Wusstest Du schon, dass es auf unserem Kleinanzeigenportal Clappifieds.de eine Vielzahl von Apple-Produkten gibt, die von Händlern in deiner Umgebung zum Verkauf angeboten werden – egal ob neu oder gebraucht, ob iPhone oder iPod, Mac oder Macbook bis hin zum Zubehör.

Beitragsbild: Quelle: Pixabay, inthesky, Lizenz CC0 Public Domain

Ähnliche Beiträge