• Freitag , 23 Juni 2017

Smart Home: Hochwertige und sichere Systeme für intelligentes Wohnen

Intelligentes Wohnen war bereits in einer vorangegangenen Serie bei uns großes Thema, heute möchten wir Euch hierfür zwei weitere Systeme vorstellen, die die eigenen vier Wände sicherer, komfortabler und energieeffizienter machen.

Smart Home für alle – Devolo:

Devolo Home Control ist ein System, das ein Komplettpaket bietet: automatisierte Heizungssteuerung, intelligente Rauchmelder, Alarmfunktion, Zugriff auf das Zuhause von überall via iPhone und vieles mehr. Für viele hört sich das extrem schwer und komplex an, aber die Inbetriebnahme ist einfach und erfordert keine Vorkenntnisse. Basis des hochwertigen Systems ist deutsche Entwicklung, die für 219,99 Euro im Starter-Paket erhältlich ist. Im Starter-Paket enthalten sind Tür- und Fensterkontakt, Schalt- und Messsteckdose und die Home Control Zentrale. Die Zentrale ist die Schnittstelle aller Kommunikationsaktivitäten und speichert Regeln, Konfigurationen, zudem beinhaltet sie eine Zeitsteuerung. Das ermöglicht auch, dass das devolo Home Control auch funktioniert, wenn das Internet ausfällt.

Zur Steuerung gilt es so viel zu sagen, dass man es nach einmaliger Registrierung von überall bedienen kann: egal welches Endgerät, egal welches Betriebssystem. Auf „my devolo“ kann man auf das Home Control Zentrum zugreifen und die einzelnen Komponenten steuern. Devolo erweitert derzeit das eigene Produktportfolio weiter und bietet aktuell insgesamt neun Komponenten, so auch einen Bewegungsmelder oder einen Raumthermostat. Für 2016 sind Unterputz-Produkte in der Planung, die bestehende Steckdosen und Lichtschalter „smarter“ machen sowie Indoor-Sirenen. Da Hard-, Firm- und Software aus einer Hand kommen, sind sie perfekt aufeinander abgestimmt und neue Bausteine können ohne Probleme eingefügt werden. Die offene Architektur basiert auf dem weltweit verbreiteten und sicheren Z-Wave Funkstandard, aber auch andere Z-Wave Komponenten funktionieren problemlos.

Sicheres Zuhause dank König Smart Home

König Smart Home ist eine kostenattraktive Lösung im Bereich Smart Home: Kamera, Aufnahmesystem, Alarmanlage und komplett vernetzte Sets ermöglichen ein einfach einzurichtendes und gekoppeltes System, das direkt im Starterset erhältlich ist und auch Erweiterungen problemlos akzeptiert. Die Funktionen sind mit der eigenen kostenlosen iOS-App mit iPhone und iPad kontrollier- und steuerbar. So kann man z.B. seine vier Wände dank der IP-Kamera von König Smart Home von überall aus überwachen und zwar in HD-Qualität. Das Starter-Paket enthält ein Gateway und eine Innensirene, zwei Tür- und Fenstersensoren, Fernbedienungen Bewegungssensor, die angesprochene IP-Kamera mit 720P, ein EU- und UK-Netzteil sowie Installationszubehör. Die Kamera verfügt über eine Schwenk- und Neigefunktion und funktioniert dank Nachtsichtfunktion auch im Dunkeln. So kann man es super als Überwachungsgadget gegen Einbrüche nutzen, aber auch zur Überwachung von der pflegebedürftigen Oma zuhause oder den Kindern in Form eines Babymonitors dank der Zwei-Wege-Audio Funktion. Durch eine Kompressionstechnologie funktioniert das System auch bei Internetverträgen mit geringem Datendurchsatz.

Mit der kostenlosen App kann man sich die Live-Übertragung von überall aus ansehen und erhält Video-Alarm-Meldungen und Push-Benachrichtigungen. Mit der App kann man Smart-Steckdosen steuern und Alarm-Sirenen im Haus aktivieren oder abschalten.

Mit beiden Systemen trifft man eine gute Wahl in Richtung intelligentes Wohnen und das Smart Home wird zur Realität.

Beitragsbild: Quelle: Pixabay, ramdlon, Lizenz CC0 Public Domain

💡 Wusstest Du schon, dass es auf unserem Kleinanzeigenportal Clappifieds.de eine Vielzahl von Apple-Produkten gibt, die von Händlern in deiner Umgebung zum Verkauf angeboten werden – egal ob neu oder gebraucht, ob iPhone oder iPod, Mac oder Macbook bis hin zum Zubehör.

Ähnliche Beiträge