• Donnerstag , 17 August 2017

Tim Cook über Apple’s Business Strategie: BoxWorks-Konferenz 2015

Apple-CEO Tim Cook war gestern, am 29.09.2015, zu Gast bei der BoxWorks-Konferenz und sprach mit Box-Chef Aaron Levie über Apple’s zukünftige Partnerschaften und Strategien, die wir für euch mal kurz und knapp in einigen Punkten zusammengetragen haben:

  • Es wird früheren Konkurrenten nicht nachgetragen. Heute sind Kooperationen wichtiger als jemals zuvor. Daher gibt es auch bereits Partnerschaften mit Unternehmen wie Cisco, Box und sogar IBM und Microsoft.
  • Unternehmen wünschen sich Geräte mit bester Hardware mit bestmöglicher Sicherheit. OS X ist ein System, das natürlich am besten mit iOS-Geräten zusammenarbeitet. Es bietet den flüssigsten und reibungslosesten Übergang zwischen zwei Geräten, auch wenn es zwei separate Systeme sind.
  • Zum iPhone-Abonnement, welches Apple unter dem „iPhone Upgrade Program“ anbieten will, sollen „Reibungen“ beim Kauf eines neuen iPhones vermeiden werden.
  • Mit Dr. Dre und über das Thema Beats habe man noch keine Vorhaben besprochen, dafür gibt es aber viele Ideen im Bereich Apple Music. „Durch die Entwicklung von Apple Music wird noch viel Freude entstehen“.

 

Na das hört sich doch schon alles ganz gut an. Vor allem interessant zu sehen, mit welchen anderen Unternehmen Apple Kooperationen eingeht. Wie sich z.B. das iPhone-Abonnement Programm letztendlich durchsetzen wird und welches Potential noch in Apple Music steckt bleibt abzuwarten.

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

  1. Suche
    19. Oktober 2015 at 14:36 Antworten

    Webseiten Tipps