• Samstag , 24 Juni 2017

Web Summit 2015 – Bunte Schafe und sehr sehr viele Teilnehmer

Die größte europäische Internetkonferenz, die Web Summit in Dublin, hat vom 3. – 5. November rund 40.000 Gäste angelockt und war ausverkauft. Zudem haben über 1.000 Redner ihr Wissen und die neusten Trends aus der digitalen Welt preisgegeben. Ursprung der erfolgreichen Konferenz war die erste Summit 2010 des Iren Paddy Cosgave in Dublin zu der Silicon-Valley-Stars wie Twitter-Gründer Dorsey nach Irland kamen. Die Web Summit 2015 war unterteilt in neun Einzelsummits zu Marketing, Enterprise, Content, Sport, Society, Machine, Design, Start-Up und Centerstage.

WebSummit 1

Clappifieds GmbH auf der Web Summit in Dublin

So waren auch wir,Clappifieds.de, auf der Web Summit in Dublin dabei, denn je digitaler die Welt wird, umso wichtiger werden Events bei denen man persönlich aufeinander trifft und Kontakte knüpfen kann. Daher eine kurze Zusammenfassung zu den Eindrücken und Erfahrungen auf der Konferenz in Dublin.

Bloomberg bezeichnet die Web Summit als „Davos für Geeks“. In drei Tagen präsentieren über 2.000 Startups ihre Ideen und Produkte vor Investoren, Medienunternehmen, Business Angels und den „normalen Besuchern“. Redner wie die Evernote, Instagram Gründer und sogar Michael Dell, motivieren auf der Bühne zum Gründen und geben ihre Erfahrungen und Tipps in energischen Talks weiter. Tagsüber treffen sich junge Gründer, Ideensuchende und gestandene Startup-Unternehmer in riesigen Hallen um zu netzwerken oder Investoren zu finden. Abends geht das Programm in ganz Dublin weiter – die Stadt steht Kopf, die Bars sind überfüllt, die Straßen voller Geeks. Es ist für jeden etwas dabei, entweder hat man Glück und wird auf eines der zahlreichen Events eingeladen, inklusive Guiness und Snacks, oder man trifft sich in den Bars und netzwerkt was das Zeug hält.

2

(Quelle: Websummit.net)

Wir haben an den drei Tagen sehr gute Kontakte geknüpft und sehr viele spannende Gründer und Ideen kennengelernt. Die Resonanz an unserem Stand war sehr gut und wir hatten tolle Besucher und Gespräche (man bedenke, dass ca. 90% der ausstellenden Startups mit Apple Produkte ausgestattet waren 😉) Es hat uns jedenfalls sehr motiviert nur positives Feedback zu bekommen, und wir haben gelernt dass unser Marktplatz auch in Ländern wie Brasilien, Afrika oder Russland auf sehr großes Interesse stößt –  das heißt wir werden wohl noch schneller internationalisieren müssen.😉

WebSummit 3

Für uns war die Summit ein gelungenes Event, auch wenn wir uns wünschen, dass die nächste Summit nicht noch größer wird! Denn am Ende sind es die persönlichen Treffen, die so ein Event ausmachen. Wir freuen uns auf Lissabon nächstes Jahr. Hier noch ein paar Eindrücke aus Dublin:

3 4 5 6 7 8

💡Wer sind wir? Clappifieds.de ist ein Kleinanzeigenportal für Apple Produkte, die in Ihrem Blog aktuelle Themen rund um Apple und ihre Produkte präsentieren. Wir möchten unsere Nutzer ausreichend informieren, um sie beim kostenlosen Verkaufen bzw. Kaufen von Apple Produkte auf unserem Kleinanzeigenportal bestmöglich unterstützen zu können und ein transparentes Verfahren anbieten.

Ähnliche Beiträge